Digital Unity – Projektionskunst an der Kirche

Gemeinsam mit dem Künstler Pablo von Lichtenberg haben wir ein Objektkunst Projekt initiiert. Nähere Informationen unter www.annexart.com

Das Konzept sieht vor, verschiedene Formen der digitalen Kunst auf die Kirchenfassade zu projizieren und zu  einem Installationsprojekt zu vereinigen. Alle Künstler die in digitaler  Technik mit folgenden Formen arbeiten:  Fotografie, Klanginstallation, Kollagen, digitale Malerei,  Video werden aufgerufen ihre Arbeiten online einzureichen.

Die Bewertung jedes eingereichten Werks erfolgt zum Einen auf den eigenständigen künstlerischen Gehalt und zum Anderen  auf die Möglichkeit es als Teil des Gesamtprojektes zu verwerten.

Die Jury wählt die Besten 10 Werke aus. Diese werden gedruckt und in der Kirche am Tage des Events bis in die Nacht ausgestellt. Zu Beachten ist, das es keinen Strom und somit kein Kunstlicht gibt. Die Beleuchtung erfolgt über Laternen, Gaslichter und Kerzen.

Von jedem Künstler soll mindestens ein Werk in das Projekt integriert werden.

Das Installationsprojekt findet an der Dorfkirche in Lübzow am 02.10.2011 statt. Danach wird die Präsentation in die Berliner Gallerie AT Achsen in Friedrichshein gehen. Teilnehmende Künstler sind herzlich eingeladen in die Prignitz zu kommen und am Projekt teilzunehmen.

Die Anmeldefrist endet am 31.08.2011. Jeder Künstler kann für die einmalige Gebühr von 25 Euro bis zu 5 Werke über www.annexart.com einreichen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s